Sponsoren
Banner
Startseite

Aktuelle Termine

Keine Termine
 

Aktuelle Nachrichten

Rosenmontag
Am Rosenmontag, 27.92.2017, findet KEIN Training der Nachwuchs und Aufbaugruppe statt (Rosenmontag/Karneval).
 
Wettkampf in Werl 18.03.17
Die Anmeldungen für den Wettkampf in Werl bitte bis spätestens Montag, 20.02.17 bei den Trainern abgeben. Infos zum Wettkampf unter:
http://www.sv-marsberg.de/index.php?option=com_remository&Itemid=9&func=fileinfo&id=183
 
29. Arnsberger Arena Schwimmfest und 28. Leikopf Pokal Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Lorson   
Samstag, den 04. Februar 2017 um 23:06 Uhr
Am Samstag den 04.02.17 war es wieder soweit und eine Abordnung des SV Marsberg begab sich zum Wettkampf nach Arnsberg. Teilnehmen durften bei diesem Wettkampf nur die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer (Jg. 2009 bis 2003) sowie die Masters (ab AK 20). Insgesamt nahmen 8 weibliche (davon 2 Masters) und 5 männliche (3 Masters) mit ca. 45 Starts und 2 Staffeln teil.

Leider hat es für die kleineren Schwimmerinnen und Schwimmer keine Podiumsplätze gegeben. Sie mussten sich der starken Konkurrenz der anderen Vereine beugen. Trotzdem wurden wieder viele neue Bestzeiten über die unterschiedlichen Distanzen erzielt. 

Die älteren Schwimmer (Monique Giller (2/1/0), Kathrin Kreft (4/0/0) Sebastian Becker (1/1/2), Arne Lorson (1/4/0), Herbert Piechulek (5/0/0)) belegten ausschließlich Podiumsplätze.

Ebenso wurden die beiden Staffeln (50 Freistil Mixed (Masters)/50 Freistil weiblich) mit dem begehrten Edelmetall dekoriert.
Silber für die Masters (Monique, Kathrin, Herbert und Basti) und Bronze für die Mädchen (Johanna, Linnea, Alina und Sinja).

Weiterhin belegten die Masters in der Gesamtwertung den ersten Platz der teilnehmenden Vereine und gewannen den Leikopf Pokal.

Sascha Burdick und Jörg Kneider haben als Schiedsrichter/Kampfrichter am Wettkampf teilgenommen.



 























 
Protokoll unter: http://www.sv-marsberg.de/index.php?option=com_remository&Itemid=9&func=fileinfo&id=182
 
Trainingslager Camp Canow 2017 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Lorson   
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 18:11 Uhr
Trainingslager im Camp Canow (16.07.2017 bis 23.07.2017)

Nach mehreren Jahren Abstinenz ist es in der ersten NRW Ferienwoche wieder soweit. Es geht ins Trainingslager nach Canow (Nähe Berlin).

Nähere Infos unter: http://www.sv-marsberg.de/index.php?option=com_remository&Itemid=9&func=fileinfo&id=181
 
Guter Start beim Neujahrsschwimmfest Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Lorson   
Sonntag, den 29. Januar 2017 um 17:03 Uhr

Am Sonntag, dem 22.01.2017 fand das mittlerweile 43. Neujahrsschwimmfest in Meschede statt. Da dies der traditionell erste Wettkampf im laufenden Kalenderjahr ist, fuhr der SV Marsberg mit 20 Schwimmern (12 weiblich, 8 männlich), auch von der „Außenstelle“ Hardehausen, in das Hallenbad in der Le Puy Straße in Meschede.

Die 20 Schwimmer starteten insgesamt 60 mal und stellten 7 Staffeln in unterschiedlichen Konstellationen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Es gab insgesamt 8 Gold Medaillen, 5 x Silber und 5 x Bronze über die verschiedenen Strecken. Zu den Erfolgen bei den 7 Staffeln kamen noch 2 Silber und 3 Bronze in den Einzelstarts dazu.

Am erfreulichsten waren aber die neu aufgestellten persönlichen Bestzeiten der teilnehmenden Schwimmer; bei mehr als der Hälfte der Starts (Staffel ausgenommen) wurden zum Teil deutliche Steigerungen erzielt.

Insgesamt gab es 36 neue Bestzeiten, ein toller Start ins neue Wettkampfjahr 2017. So kann es weiter gehen.

Protokoll: http://sv-marsberg.de/index.php?option=com_remository&Itemid=9&func=fileinfo&id=180

IMG_20170122_110553x


 
Ausschreibung zum 42. Marsberger Schwimmertag Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sascha Burdick   
Sonntag, den 08. Januar 2017 um 00:00 Uhr

schwimmertag

Liebe Schwimmfreunde,

die Ausschreibung zum 42. Marsberger Schwimmertag kann unter Downloads - Wettkämpfe - 42. Marsberger Schwimmertag heruntergeladen werden.

Wir bieten wieder unsere Mannschaftspokalwertung, Staffelpokale, zwei Pokale für die punktbeste Leistung, die beliebte Familienstaffel - und hoffentlich das traditionell gute Wetter ums Hallenbad "Diemeltal"

Wir freuen uns auf Euer kommen am Samstag, den 20. Mai 2017 und auf einen schönen Wettkampf.

 

Euer Team vom
SV Marsberg 1961

 
Nikolausfeier des Schwimmverein Marsberg Drucken E-Mail
Geschrieben von: Herbert Piechulek   
Dienstag, den 20. Dezember 2016 um 23:05 Uhr


Die Nikolausfeier am 15.12. war der krönende Abschluss eines erfolgreichen Jahres 2016 für den Marsberger Schwimmverein. Ca. 120 Schwimmerinnen und Schwimmer mit ihren Eltern waren der Einladung gefolgt und haben bei Kaffee, Kakao und Gebäck das Jahr Revue passieren lassen. Dabei hat sowohl eine interessante Fotocollage per Beamer, als auch die lobenden, aber auch teilweise ermahnenden Worte des Nikolauses so manche Ereignisse und Taten wieder in Erinnerung gebracht. Dass bei manchen Schwimmern der Knecht Ruprecht das letzte Wort (oder besser Hieb) hatte, trug sehr zur Erheiterung der Anwesenden bei. Einige Kinder bewiesen musikalisches Talent, in dem sie gekonnt Weihnachtslieder und Gedichte zum Besten gaben. Diese Darbietungen konnten die besinnliche und harmonische vorweihnachtliche Stimmung dieser Nikolausfeier unterstreichen.

Jedes Kind bekam am Ende, zur Belohnung für die guten Leistungen in diesem Jahr, eine Nikolaustüte geschenkt.

Bevor der Nikolaus aber zu Besuch erschien, wurde die Siegerehrung der diesjährigen Vereinsmeisterschaft durchgeführt, welche Anfang Dezember im Hallenbad Madfeld stattfand. Jeder Teilnehmer wurde zur Siegerehrung aufgerufen und erhielt eine Urkunde, die Plätze 1-3 bekamen zusätzlich eine Medaille.


Die Vereinsmeister in den jeweiligen Jahrgängen im Einzelnen sind:

Weiblich: Lilly Heidt (Jg 2010), Emma Stuhldreier (Jg 2009), Stella Schule (Jg 2008), Kiara Schröder (Jg 2007), Sinja Kneider (Jg 2006), Chiara Schrewe (Jg 2005), Selina Hagelüken (Jg 2004), Gina Wedemeier (Jg 2003), Sabrina Brüß (Jg 2002), Luisa Koch (Jg 2001), Lisa Piechulek (Jg 2000 u. älter)


Männlich: Marlon Kaiser (Jg 2009), Matti Voß (Jg 2008), Kai Naumann (Jg 2007), Jonas Beller (Jg 2006), Calvin Luckey (Jg 2005), Laurin Kneider (Jg 2003), Sebastian Becker (Jg 2000 u. älter)

Der Vorstand des Schwimmverein Marsberg 1961 e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren ein besinnliches und harmonisches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
P10306282

 
Neuer Jugendvorstand 2016 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Lorson   
Sonntag, den 29. Januar 2017 um 22:28 Uhr

Am Ende des Jahres 2016 gab es erneut eine Jugendversammlung, welche im Schwimmbad Madfeld stattgefunden hat. Nach vielen Informationen von Antonius wurde ein neuer Jugendvorstand gewählt und stellt sich, als Ansprechpartner für die Schwimmjugend und als Bindeglied zum Vorstand, zur Verfügung.

Gewählt wurden (und die Wahl angenommen haben):

Manuel Piechulek

Monique Giller

Christopher Beyer

 
SV Marsberg wieder sehr erfolgreich Drucken E-Mail
Geschrieben von: Herbert Piechulek   
Sonntag, den 16. Oktober 2016 um 21:34 Uhr

In den Monaten Juli bis Oktober 2016 hat der Schwimmverein Marsberg an 7 Wettkämpfen teilgenommen. Insgesamt holten die Marsberger, die hierzu im HSK, in Ostwestfalen und in Lünen unterwegs waren, insgesamt 41 Gold-, 42 Silber und 42 Bronzemedaillen. Zudem gab es viele Bestzeiten und einige Vereinsrekorde.

Einen Kraftakt hatte der SVM am ersten Septemberwochenende zu stemmen, als es darum ging je eine Mannschaft für den 50. Kraulertag in Arnsberg, sowie für das zeitgleich stattfindende Schwimmfest in Soest zu stellen. Beide Gastvereine sind regelmäßig beim Marsberger Schwimmertag zu Besuch, daher war die Abordnung eine Pflichtaufgabe, welche der SV Marsberg mit viel Engagement und Herzblut schließlich erfüllen konnte. Der Höhepunkt in diesem 3. Quartal war für den SV Marsberg die Ausrichtung der diesjährigen Kreismeisterschaften im Schwimmen Mitte September im Diemeltalhallenbad. Der SVM war zuletzt im Jahr 2011, als das 50jährige Vereinsjubiläum gefeiert wurde, der Ausrichter dieser Meisterschaften. Die diesjährige Ausbeute war mit 8 Gold- 16 Silber- und 16 Bronzemedaillen vielversprechend. Lisa Piechulek wurde zudem Kreismeisterin in der Gesamtwertung bei den Frauen in ihrem Jahrgang. Die Siegerehrungen der Kreismeister wurde zum Schluss auf Grund des guten Wetters spontan nach draußen in das ehemalige Freibadgelände verlegt. Zu den erfolgreichen Gewinnern einer Medaille in diesem Quartal gehören (Gold/Silber/Bronze):

Lara Beller (0/0/2), Michelle Gibert (3/3/1), Monique Giller (1/1/5), Celine Göbel (4/0/0), Laura-Louisa Häger (0/2/0), Ricarda Henke (0/1/1), Sinja Kneider (0/1/1), Linnea Lorson (0/2/2), Lisa Piechulek (16/6/3), Olivia Piechulek (4/1/1), Chiara Schrewe (0/1/0), Lea Spaude (0/0/1), Kai Boie (5/4/2), Christopher Beyer (1/1/1), Sebastian Becker (3/3/1), Andreas Becker (0/1/3), Laurin Kneider ((0/1/7), Kai Naumann (4/2/0), Leif Lorson (2/1/1), Manuel Piechulek (2/3/3), Herbert Piechulek (0/1/3), Max Schack (0/3/1), Matti Jonah Voß (0/4/0) und Tim Hendrick Wiehr (0/0/4).

Viel entspannter ging es für die Sportler dann Mitte September beim alljährlichen Sommerfest am Grillplatz in Giershagen zu. Bei Lagerfeuer, Stockbrot backen und späterer Nachtwanderung konnte der sonst übliche Trainingsgedanke bei den Schwimmern einmal weichen. Mit leckeren Grillwürstchen, Steaks und Salaten wurde in lockerer Atmosphäre geplaudert und das ein oder andere kühle Getränk genossen. An dieser Stelle geht ein großer Dank des Vorstandes des SV Marsberg an alle Eltern, die durch ihre helfenden Hände sowohl die Ausrichtung von Wettkämpfen, das Sommerfest oder die im Dezember stattfindende Nikolausfeier erst möglich machen.

Am kommenden Wochenende fahren die Sportler ins hessische Battenberg. Anschließend lädt der TUS Velmede Bestwig zum Herbstschwimmfest ein. Nach den internen Vereinsmeisterschaften Anfang Dezember schließt das Wettkampfjahr 2016 mit den Südwestfälischen Meisterschaften, sowie einem Adventsschwimmfest in Baunatal ab. 

 
Protokoll zu den 20. Kreismeisterschaften HSK Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sascha Burdick   
Sonntag, den 11. September 2016 um 00:00 Uhr

schwimmertag

Liebe Schwimmfreunde,

das Protokoll und die Ergebnisdatei (DSV6) zu den 20. Kreismeisterschaften HSK kann unter Downloads - Wettkämpfe - 20. Kreismeisterschaften 2016 heruntergeladen werden.


Vielen Dank für Eure Teilnahme.

 

Euer Team vom
SV Marsberg 1961

 
Marsberger Schwimmertag verzeichnet großes Teilnehmerfeld Drucken E-Mail
Geschrieben von: Herbert Piechulek   
Sonntag, den 05. Juni 2016 um 21:52 Uhr

20160521_MarsbergerSchwimmertag_2

Mit 247 aktiven Schwimmern, die insgesamt 702 Starts und 47 Staffeln absolvierten, war der diesjährige Marsberger Schwimmertag so gut besucht wie schon seit Jahren nicht mehr. 16 Vereine aus dem HSK und dem benachbarten Hessen waren in Marsberg am Start, aber auch von weiter angereiste Sportler z.B. aus Dortmund-Brakel oder Mühlheim.

Der SV Marsberg war als Gastgeber mit 57 Schwimmern am stärksten vertreten. Neben dem reibungslosen Ablauf hat insbesondere auch das schöne Wetter an diesem Tag dazu beigetragen, dass sich alle Beteiligten, sowohl die aktiven Sportler als auch die mitgereisten Trainer, Betreuer und Gäste rundum wohlgefühlt haben. Dieses Feedback konnte der Vorsitzende des SV Marsberg, Herbert Piechulek,  von den Teilnehmern mehrfach vernehmen. Die schnelle Auswertung im Protokollraum lies die Schwimmer nicht lange auf ihre Medaillien warten, so dass die Siegerehrungen ohne Verzögerung im Anschluss an die jeweiligen Wettkämpfe durchgeführt werden konnten. Die Ehrungen wurden zeitweise durchgeführt vom stellv. Bürgermeister der Stadt Marsberg Herr Johannes Wüllner und vom Vorstandsmitglied des Stadtsportverbandes Marsberg, Herr Jan Stoop.20160521_MarsbergerSchwimmertag_1

Auch aus sportlicher Sicht war es ein erfolgreicher Tag für die Schwimmer des SVM. Insgesamt 13 Gold-, 6 Silber- und 12 Bronzemedaillien wurden erkämpft. Dabei wurden 64 persönliche Bestzeiten aufgestellt. Bei den Staffelwettbewerben standen die Marsberger zweimal ganz oben auf dem Siegerpodest. Drei zweite Plätze und ein dritter Platz rundeten den Erfolg ab. Erfreulich war die große Beteiligung bei den Familienstaffeln, wo jeweils 3 Familienmitglieder aus mind. 2 Generationen an den Start gingen. Der SV Marsberg hofft, dass es auch im nächsten Jahr wieder eine so gelungene Veranstaltung mit entsprechend großer Beteiligung geben wird.

Eine Woche vor dem Marsberger Schwimmertag fuhren neun der älteren Wettkampfschwimmer zum traditionellen Pfingstschwimmfest nach Neheim-Hüsten. Trotz des eher kühlen Wetters waren die Schwimmer hochmotiviert und verbrachten spannende Wettkampftage in Neheim. Die Ausbeute von 3 Gold- , 2 Silber- und 4 Bronzemedaillen sowie ein Vereinsrekord war mehr als zufriedenstellend.

Beim PaderSchwimmCup in der Schwimmoper in Paderborn konnten 21 Teilnehmer des SV Marsberg bereits Ende April ihre Leistungen auf einer 50m Bahn testen. Ein Teil der Mannschaftsmitglieder trainiert in Hardehausen, einer Außenstelle des SV Marsberg unter der Leitung von Bruno Robitzki und Gisela Piechulek. Die meisten Schwimmer verbesserten erneut ihre persönlichen Bestzeiten. Celine Göbel schwamm in Paderborn sogar einen neuen Vereinsrekord über 100m Brust und Lisa Piechulek über 50m Schmetterling. Vor der Sommerpause stehen noch Wettkämpfe in Kassel und Meschede an.

 
«StartZurück12345678WeiterEnde»

Seite 1 von 8