Sponsoren
Banner
Startseite
Werler Jugendschwimmfest am 09.03.2019 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Lorson   
Samstag, den 09. März 2019 um 21:59 Uhr

Am 09.03.2019 fuhren 13 Schwimmerinnen und Schwimmer des SV-Marsberg zum Werler Sparkassen Cup & Jubiläumsschwimmfest.

Um es jetzt schon vorwegzunehmen, es sollte zwar ein sehr langer, aber trotzdem sehr erfolgreicher Wettkampf werden. Bei insgesamt 56 Starts, konnten 40(!!!) Medaillen erschommen werden.

Linnea Lorson, Kiara Schröder, Emily Giller, Lucia Schulte, Leonie Schmidt-Wittler, Fabienne Huxoll, Lara Huschek, Kai Naumann, Leif Lorson, Tim Hendrik Wiehr, Laurin Kneider, Nils Florian Gagsch und Christopher Beyer waren die Marsberger Schwimmer. Olivia Piechulek und Marion und Oliver Albrecht waren als Kampfrichter aktiv.

Bei den insgesamt 14 verschiedenen Wettkämpfen im ersten Abschnitt wurden 22 Medaillen (9/4/9) erkämpft. Fast genauso erfolgreich verlief der zweite Abschnitt mit ebenfalls 14 Wettkämpfen. Hier gab es das begehrte Edelmetall insgesamt 18 (7/3/8) mal. Auf jeden Fall erwähnt werden müssen natürlich die unzähligen neuen persönlichen Bestzeiten. Teilweise waren Sprünge von mehreren Sekunden dabei.

Jeder Marsberg Schwimmer hat bei diesem Wettkampf mindestens einmal auf dem Podest gestanden und eine Medaille erobert. Die Platzierungen im Überblick:

Gold:

Abschnitt 1: Leif (100 Lagen), Tim (100 Lagen), Kai (50 Rücken), Chris (50 Brust), Linnea (100 Schmetterling), Kiara (100 Schmetterling), Tim (100 Schmetterling), Kai (100 Rücken), Leif (100 Rücken)

Abschnitt 2: Linnea (50 Freistil), Tim (50 Freistil), Linnea (50 Schmetterling), Lucia (50 Schmetterling), Tim (50 Schmetterling), Laurin (100 Brust), Tim (100 Freistil)

Silber:

Abschnitt 1: Linnea (100 Lagen), Lucia (50 Brust), Nils (100 Schmetterling), Emily (100 Rücken)

Abschnitt 2: Kiara (200 Lagen), Emily (100 Brust), Chris (100 Freistil)

Bronze:

Abschnitt 1: Emily (100 Lagen), Laurin (100 Lagen), Kiara (200 Freistil), Emily (200 Freistil), Lara (200 Freistil), Laurin (200 Freistil), Fabienne (50 Brust), Kiara (100 Rücken), Laurin (100 Rücken)

Abschnitt 2: Kai (50 Freistil), Chris (50 Freistil), Leif (50 Schmetterling), Kai (50 Schmetterling), Kiara (100 Freistil), Linnea (100 Freistil), Leonie (100 Freistil), Leif (100 Freistil).

Auch die Staffeln waren erfolgreich, wobei leider nur ein Podestplatz erreicht wurde.

Die 4x50m Freistil weiblich (Emily, Leonie, Lucia, Fabienne) wurde 6,

die 4x50m Freistil männlich (Leif, Kai, Tim, Laurin) wurde 4.

Die 4x50m Lagen weiblich (Emily, Fabienne, Lara, Linnea) wurde 5 und

die 4x50m Lagen männlich (Chris, Laurin, Nils, Arne) erreichte dass 3 das Podium.

Ein toller und erfolgreicher Wettkampf.

werl19

 

Das Protokoll für den Wettkampf am Sonntag den 09.032019 in Werl.