Sponsoren
Banner
Startseite
Herbstschwimmfest TuRa Freienohl 2019 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Lorson   
Donnerstag, den 03. Oktober 2019 um 16:09 Uhr
Am 03.10.2019 stand wieder einmal ein Wettkampf in Meschede an. Diesmal war die TuRa Freienohl Ausrichter. Beim alljährlichen Herbstschwimmfest waren insgesamt etwas mehr als 160 Schwimmerinnen und Schwimmer für knapp 600 Starts und 23 Staffeln gemeldet.
Für die 42 Starts und zwei Staffeln des SV-Marsberg fuhren Kim Bannenberg, Hannah Schulte, Stella Burghardt, Linnea Lorson, Kiara Schröder, Leonie Schmidt-Wittler, Lucia Schulte, Emily Giller, Fabienne Huxoll, Leif Lorson, Tim Hendrik Wiehr und Arne Lorson ins Hallenbad. Als Kampfrichter waren Herbert Piechulek und Marion und Oliver Albracht dabei. Lara Huschek begleitete die Sportler als Trainerin.


Bei den 22 Starts der Marsberger Schwimmer im 1. Abschnitt wurden insgesamt 8 Goldmedaillen, 6 Silber und 1 Bronze erschwommen. Diese Tendenz wurde im 2. Abschnitt bei 20 Starts bestätigt und es gab 6 Gold-, 5 Silber- und 1 Bronzemedaillen. Neben den vielen neuen Bestzeiten (jede Schwimmerin und jeder Schwimmer hat sich zumindest eine neue Bestzeit erkämpft) wechselten somit 14 Gold-, 11 Silber- und 2 Bronzemedaillen nach Marsberg.


Die Platzierungen der einzelnen Schwimmerinnen und Schwimmer in der Übersicht:

Gold
Hannah (50 Rücken), Linnea (50 Schmetterling, 100 Lagen), Emily (50 Schmetterling), Fabienne (100 Brust), Leif (100 Rücken, 50 u. 100 Freistil, 100 Lagen), Tim (50 u. 100 Schmetterling, 50 Brust), Arne (50 Schmetterling, 100 Lagen)

Silber
Hannah (50 Brust, 50 Freistil), Linnea (50 Rücken), Kiara (50 Schmetterling, 50 Brust, 100 Lagen, 100 Freistil), Lucia (50 Schmetterling, 50 u. 100 Brust), Tim (100 Freistil)

Bronze
Linnea (50 Freistil), Fabienne (100 Freistil)

Die 4x50m Freistil Staffel weiblich (2007-2011) in der Besetzung Stella, Hannah, Linnea, Kiara erschwamm sich außerdem den zweiten Platz.

Die 4x50m Lagen Staffel Mix (2010 und älter) in der Besetzung Leif, Fabienne, Tim, Emily musste sich knapp den starken Mescheder Staffeln geschlagen geben und belegt einen hervorragenden 4. Platz.

Für alle war es ein gelungener Wettkampf und ein toller Tag.

Das Protokoll für den Wettkampf in Meschede.

tura19Die Schwimmer und KaRis des SV-Marsberg, auf dem Bild fehlen Marion und Oliver